Praxis 
 Dr. med. Hans-Peter Hörmann 
 Facharzt für Dermatologie und Venerologie 
 Allergologie, Naturheilverfahren 
 -Ambulante Operationen - 
 
 Niemöllerstr. 11 
 73760 Ostfildern - Scharnhauser Park 
 Tel. 0711 - 34 11 400 
  Fax 0711 - 34 11 390 
 www.hautarzt-hoermann.de 

............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................ ............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Achtung: Praxisurlaub vom 10.08. bis 28.08.20

Vertretung in dringenden Notfällen hat die Praxis am Obertor in Nürtingen, Dres. Gneiting Pfeifle (www.hautaerzte-nuertingen.de)

Wir bieten aktuell zu den Öffnungszeiten zusätzlich eine Videosprechstunde an.

Erforderlich ist ein Smartphone bzw. ein Laptop. Terminvereinbarung hierzu bitte telefonisch.

Aktuelles zu Wiederholungsrezepten:

Wiederholungsrezepte von verschreibunspflichtigen Medikamenten können derzeit auch ohne persönliche Vorstellung oder Videokonsultation erfolgen, wenn Sie bereits in diesem oder im vergangenen Jahr in der Praxis vorstellig waren. Da in der Regel, gerade bei längeren Abständen, doch häufig Beratungsbedarf bzw. Kontrollbedürftigkeit bestehen, ist gerade hier die Videokonsultation sehr hilfreich. Die Rezepte können wir Ihnen zuschicken oder, wenn Sie diese dringend benötigen, abholen lassen.

Aktuelles zur telefonischen Erreichbarkeit:

Momentan ist das Telefonaufkommen zeitweise wieder sehr hoch. Uns ist dies bewusst und wir versuchen diesem auch gerecht zu werden. Sie werden aber dennoch zu den Zeiten, in denen die Telefonleitungen freigeschaltet sind, ggf. das Besetztzeichen hören. Erschwerend kommt hinzu, dass aufgrund einer bisher durch die Telekom nicht behebbaren Fehlfunktion, kurzfristig Telefonanrufe nicht entgegengenommen werden können. Bitte versuchen Sie es dann nach einer kurzen Wartezeit erneut.